entwurf kleiner
Start login Warenkorb    Deutsch English
Katalog
 Neuheiten (83)
 Orgel (78)
 ambitus barock (44)
 Klavier/Cembalo (44)
 Gitarre/Laute/Harfe (28)
 Lied (16)
 Chor/Orchester (22)
 Kammermusik (118)
 Neue Musik (55)
 Weihnachts CDs (8)

Suche
>> Suche in Rubriken und Hilfe

Mehr über..
ambitus
Kontakt
Vertriebspartner
Newsletter Anmelden!
   eMail Adresse:
Direktkauf
Hier Artikelnummer aus unserem Katalog eingeben (ohne 'amb').
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>]  44 Artikel in dieser Kategorie
 
14.00 EUR
 

Ceci n'est pas un piano ("Dies ist kein Klavier")

Jennifer Hymer, Klavier, Spielzeugklavier, Kalimba


 

amb 96925
EAN 4011392969253

Georg Hajdu (*1940) Light Blue (2001-2004) for piano and kalimba
Sascha Lino Lemke (*1976) KalimBAO (2006) for kalimba and electronics
Tan Dun (*1957) C-A-G-E (1993) for piano
Annie Gosfield (*1960) Brooklyn, Oct. 5, 1941 (1997) for piano, baseballs and catcher’s mitt
Manfred Stahnke (*1951) Partota 11: Sentimental Journey (2006) for toy piano
Cathy Milliken (*1956) Objects (1997) for piano and voice
Georg Hajdu Tsunami (2006) for toy piano and electronics
Annea Lockwood (*1939) Ceci n’est pas un piano (2002) for piano and electronics

Die Zusammenstellung von Kompositionen für diese CD „Ceci n`est pas un Piano“ wurde von einem Werk mit demselben Titel inspiriert, das Annea Jockwood im Jahre 2002 für mich schrieb. In diesem Stück wird eine Videokollage von Lockwoods „Piano Transplants“ (eine Reihe von Pianos, die verbrannt, begraben und ertränkt werden) hinter dem Flügel während der Aufführung gezeigt. Wie ihre Komposition, so erforscht auch die Programmauswahl die Identität des Klaviers indem es die Grenzen dessen testet, was sowohl der Pianist als auch das bewährte Instrument leisten könnten oder sollten.
Die Sammlung stellt in Frage und bestätigt gleichermaßen, dass das Klavier tatsächlich ein Klavier ist; ob durch die nicht traditionelle Umwandlung des Klaviers in ein exotisches Saiteninstrument in Tan Duns „C-A-G-E“ , Annie Gosfields humorvolle Nutzung des Klaviers quasi als Baseballstadion oder Georg Hajdus Ausflug auf die Tasten und in das Innenleben des Pianos. Andere Instrumente werden mit einbezogen, so wie das Daumenklavier -oder Kalimba- in Sascha Lino Lemkes „Kalimbao“ und das Spielzeugklavier- ein kleiner, weniger entwickelter Verwandter des königlichen Originals- in Manfred Stahnkes lustigem Portrait seiner Fahrradfahrt zur Arbeit. In Cathy Millikens „Objects“ nähert man sich Fragen der Identität zweifach, indem der Pianistin eine Erzählerin/Schauspielerin zur Seite gestellt wird, um verbal und musikalisch das Wesen einer weiteren Reihe von Objekten aus Gedichten von Gertrude Stein, William Carlos und e.e. Cummings zu erforschen.
Ceci n´est pas un piano? Fragen bestätigen genauso oft, wie eine Bestätigung Fragen aufwirft und in meinen Augen würdigen die endlosen Möglichkeiten eines Programms für Klavier seine Funktion als erprobten und bewährten Freund; ein Anker, der Grundlage und Inspiration für neue, ungeahnte Abenteuer ist.
Jennifer Hymer

Copyright © 2005 ambitus Musikproduktion | AGB| Impressum
Design & Realisierung Liley - WebDesign | basiert auf der frei verfügbaren Software XT:Commerce