entwurf kleiner
Start login Warenkorb    Deutsch English
Katalog
 Neuheiten (80)
 Orgel (78)
 -   Historische Orgeln (28)
 -   Neue Orgel (29)
 -   Orgel plus (21)
 ambitus barock (41)
 Klavier/Cembalo (44)
 Gitarre/Laute/Harfe (27)
 Lied (16)
 Chor/Orchester (23)
 Kammermusik (116)
 Neue Musik (55)
 Weihnachts CDs (8)

Suche
>> Suche in Rubriken und Hilfe

Mehr über..
ambitus
Kontakt
Vertriebspartner
Newsletter Anmelden!
   eMail Adresse:
Direktkauf
Hier Artikelnummer aus unserem Katalog eingeben (ohne 'amb').
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>]  28 Artikel in dieser Kategorie
 
19.50 EUR
 

Orgelschätze im Alten Land (I)

Peter Golon, Sprecher
Martin Böcker, Orgel
Orgel von Diedrich Christoph Gloger (1766)
St. Marienkirche zu Grünendeich


 

amb 96945
EAN 4011392969451

Dietrich Buxtehude (1637-1707) Toccata in G BuxWV 164,
Danket dem Herrn BuxWV 181,
Canzonetta BuxWV 173
Johann Sebastian Bach (1685-1750) Allein Gott in der Höh sei Ehr BWV 717, 711 und 715
Johann Kuhnau (1660-1722) Der Streit zwischen David und Goliath
Biblische Sonate in acht Sätzen
anonymus (Stade, 18. Jh. ?) Choralbearbeitung "Du Friedensfürst Herr Jesu Christ"
Georg Philipp Telemann (1681-1767) Fantasie f-Moll
Johann Christian Kittel (1732-1809) aus vierstimmige Choräle mit Vorspielen:
Was mein Gott will, gescheh
Dir, dir, o Höchster, will ich singen
Ich ruf zu Dir, Herr Jesu Christ
Schmücke dich, o liebe Seele
Vater unser im Himmelreich
Was Gott tut, das ist wohl getan
Johann Wilhelm Hertel (1727-1789) Sonata quarta C-Dur

Die 1766 in Grünendeich gebaute Orgel von Dietrich Christoph Gloger, einem der bedeutendsten Orgelbauer zwischen Weser und Elbe nach Schnitger, war durch eingreifende Umbauten im 19. und 20. Jahrhundert lange Zeit in einem außerordentlich schlechten Zustand. 2009 konnte die Einweihung anlässlich der wieder fertig gestellten Glogerorgel gefeiert werden. Der Orgelbauer Rowan West hat das Instrument restauriert und Fehlendes im Stile Glogers ergänzt.
In einem Orgelportrait stellt Martin Böcker nun die große farbige Vielseitigkeit dieser Orgel vor. Mit Musik von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Johann Kuhnau demonstriert er die traditionelle Seite des Instrumentes. Darunter ist die unterhaltsame Biblische Sonate in acht Sätzen „Der Streit zwischen David und Goliath“ von Johann Kuhnau, dem Vorgänger J.S. Bachs in Leipzig. Kuhnau, der auch als Schriftsteller tätig war, hat die alte Geschichte der Bibel in eigenen Worten nacherzählt und ist auch auf der CD zu hören, erzählt von Peter Golon.
Die modernere Seite der Orgel, die dem Erbauungsjahr 1766 entspricht, stellt Böcker mit Musik von Georg Philipp Telemann, Johann Wilhelm Hertel und Johann Christian Kittel vor.
Im August 2011 geht eine grundlegenden Restaurierung und Rekonstruktion der Schnitger-Orgel der Kirche in Hollern/Altes Land zu Ende. Auch dieses Instrument wird dann im Frühjahr 2012 auf CD in der Reihe "Orgelschätze im Alten Land" zu hören sein.

Copyright © 2005 ambitus Musikproduktion | AGB| Impressum
Design & Realisierung Liley - WebDesign | basiert auf der frei verfügbaren Software XT:Commerce