entwurf kleiner
Start login Warenkorb    Deutsch English
Katalog
 Neuheiten (82)
 Orgel (78)
 ambitus barock (42)
 Klavier/Cembalo (44)
 Gitarre/Laute/Harfe (27)
 Lied (16)
 Chor/Orchester (23)
 Kammermusik (118)
 Neue Musik (55)
 Weihnachts CDs (8)

Suche
>> Suche in Rubriken und Hilfe

Mehr über..
ambitus
Kontakt
Vertriebspartner
Newsletter Anmelden!
   eMail Adresse:
Direktkauf
Hier Artikelnummer aus unserem Katalog eingeben (ohne 'amb').
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>]  118 Artikel in dieser Kategorie
 
19.50 EUR
 

world wide bass

christine hoock, double bass; barbara nußbaum, grand piano; glen moore, double bass; didi lowka, double bass & percussion; andreas hinterseher, accordion


 

amb 96930
EAN 4011392969307

Astor Piazzolla (1921-1992): Libertango (Argentina)
Erdal Tugcular (*1961): Colours of Anatolia (Turkey)
Kozaburo Hirai (*1910): Nara Yama (Japan)
Rabih Abou-Khalil (*1957): You take my slippers, I´ll take my socks (Lebanon)
Ralph Towner (*1940): Distant hills (USA)
Didi Lowka: Giovanni Tranquillo (Germany)
Astor Piazzolla: Floras Game (Argentina)
Arni Egilsson (*1939): Völukvæđi - The Sibyl’s Prophecy (Iceland)
Traditional: Miserlou (Arabia)
Arni Egilsson: To Dorette (Iceland/USA)

Der Kontrabass verbindet durch seine Vielseitigkeit die unterschiedlichsten Welten und Menschen. Und das nicht nur weil man in seiner Reisebegleitung ständig angesprochen wird, wir uns auf Duo-Konzertreisen immer irgendwie zu dritt fühlen und mit Sicherheit die letzten sind, die auf dem Flugplatz den Zoll passieren dürfen. Dieses erstaunliche Instrument fasziniert durch die Vielfalt seiner Klangfarben und seiner Kommunikationsfähigkeit auf so vielen musikalischen Ebenen.
Wie schon bei unserer CD Contrabajisimo beschlossen wir, die naheliegenden und vertrauten Pfade des klassischen Bassspielens zu verlassen. Mit viel musikalischer Reiselust und Neugier suchten wir neue Horizonte und fanden in Glen Moore, Dietmar Lowka und Andreas Hinterseher inspirierende und ebenso neugierige Reisegenossen.
Wir betraten Neuland und entdeckten wunderschöne Melodien und Rhythmen, die von der Seele ihres jeweiligen Ursprungslandes erzählen: Märchenhafte Landschaften einer Fata Morgana, der Klang der Weissagungen einer mystischen Seherin und der Marsch der Zwerge auf isländischem Boden, die blühenden Landschaften Anatoliens und Japans, der orientalische Lebensrhythmus in Beiruts Gassen, die idyllische Ruhe der Täler Oregons, die klare Schönheit und Hör-Weite meiner bayerischen Wahlheimat, bis hin zum pulsierenden Treiben und dem melancholischen Flair von Buenos Aires...
Besonders freue ich mich, dass mir Rabih Abou-Khalil, Arni Egilsson und Erdal Tugcular ihre Kompositionen widmeten. Christine Hoock

Copyright © 2005 ambitus Musikproduktion | AGB| Impressum
Design & Realisierung Liley - WebDesign | basiert auf der frei verfügbaren Software XT:Commerce