entwurf kleiner
Start login Shopping Cart    Deutsch English
Catalog
 New Releases (80)
 Organ (78)
 ambitus barock (41)
 Piano/Harpsichord (44)
 Guitar/lute/harp (27)
 Song (16)
 Choir/Orchestra (23)
 Chamber music (116)
 New music (55)
 Christmas CDs (8)

Search
Advanced search

More about...
Contact
Distributors
Newsletter Subscribing!
   eMail Address:
Direct Order
Please enter the article number from our catalogue.
 116 
 
30.00 EUR
 

Music of Solitude - A Melopoem
http://www.youtube.com/watch?v=Jg2YymWJIGY
2 CD
NeoBarock: Volker Möller and Maren Ries, violin
Anne von Hoff, viola; Ariane Spiegel, violoncello
Robert Schneider, Author and Speaker


 

Echo Klassik

amb 96966
EAN 4011392969666

Johann Sebastian Bach (1685–1750) Die Kunst der Fuge BWV 1080
für Streicher eingerichtet von NeoBarock
mit Texten von Robert Schneider

„Was wollen sie beweisen mit ihren Canons? Dass es die Schwerkraft nicht gibt?“ Altnikol zu seinem Schwiegervater Bach
„Ein hochintelligenter Text und eine Spielweise, von der man nicht genug bekommen kann …eine künstlerische Meisterleistung, die ganz sicher Teil der göttlichen Ordnung ist.“ – urteilte die Presse über die „Musik der Einsamkeit“ und damit über eine vollkommen neue Kunstform: Bachs Kunst der Fuge als Melopoem, erdacht und entwickelt von NeoBarock, einem der innovativsten Ensembles der Alten Musik, zusammen mit dem Schriftsteller Robert Schneider (international bekannt durch „Schlafes Bruder“).
Hinter der Wortneuschöpfung „Melopoem“ verbirgt sich ein fesselndes Gesamtkunstwerk aus Prosa, Lyrik und Dialogen, die ähnlich einem Libretto in die Musik eingearbeitet sind und sich gegenseitig wie ein durchkomponiertes und kontrapunktisches Satzgefüge durchdringen.
Die hochwertig gestaltete Edition in Buchform enthält neben zwei CDs den vollständigen Text des Melopoems und Einführungstexte in Deutsch und Englisch sowie zahlreiche Farbfotos.